Unsere Geschichte

1995 wurde die Firma ModyPlast von Frank und Udo Nolden gegründet und seitdem produzieren wir hochwertige Bauteile aus Carbon, Aramid und Glasfaser. Im Motorsport finden die verschiedenen Teile in den Klassen GT3, GT4, TCR, DTM oder im Formelsport ihren Einsatz. Nicht nur hier, sondern auch im Straßenbereich beliefern wir seit vielen Jahren an namenhafte Tuner. Die Entwicklung des Modell.- und Formenbaus findet ebenfalls in unserem Hause statt. Denn nur so ist gewährleistet, dass wir in kürzester Zeit die Wünsche unserer Kunden zufriedenstellend und zeitnah umsetzen können. Doch auch immer neue Werkstoffe finden in unserer Produktion Verwendung. Hanf, Flachs und Kork sind immer mehr gefragt. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Firmen konnte ein weiterer Werkstoff bei uns vertrieben werden. Acrylglas. Durch Pressformen sind wir in der Lage Scheiben zu wölben, biegen und diese so mit unseren Motorsportprodukten zu finalisieren. So fertigen wir z.B. Lampenabdeckungen, Türscheiben, Front.- und Heckscheiben an. Durch die Corona Krise und die damit nicht stattgefundenen Motorsportveranstalltungen wurde die Zeit genutzt neue Projekte voran zu treiben. Eines dieser Projekte sind hochwertige Fahrradwohnwagen. Dieses Projekt ist eigentlich schon fast 10 Jahre alt, aber durch die fehlende E-Mobilität im Fahrradbereich und die dadurch wenigen Anfragen wurde das Projekt immer wieder zurückgestellt. Jetzt aber ist die Zeit reif es nochmal anzugehen. Die derzeitigen Pedelecs sind mittlerweile so ausgereift und kraftvoll, dass sie mit den ohnehin leichtgewichtigen Anhängern mühelos zurechtkommen. Wir haben uns vorgenommen mit drei verschiedenen Grundmodellen in Produktion zu gehen. Es soll nicht nur bei den 3 verschiedenen Fahrradanhängern bleiben. Nach und nach werden wir weiterentwickeln und auch sinnvolles Zubehör mit ins Programm nehmen.

  • 1995

    Gründung der Firma ModyPlast von Frank und Udo Nolden in Troisdorf.

  • 2000

    Neubau und Umzug in die neue Firmenhalle nach Rösrath.

  • 2012

    Anmietung einer zusätzlichen Gewerbehalle in Rösrath, somit haben wir jetzt.ca 1000 Quadratmeter Produktionsfläche und nochmals zirka 900 Quadratmeter Außenfläche zur Verfügung.

  • 2016

    Anmietung einer weiteren Lagerhalle zur Unterbringung der Produktionsformen.

  • 2020

    Beginn der neuen Produktlinie Fahrradwohnwagen.